Newsletter abonnieren:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Leidenschaft, exklusive Fotokunst und der Tegernsee -> Tegernsee Art Gallery!

 

Lena Tille

Studium der Wirtschaftspsychologie,

CEO der spring communication group GmbH

Lena Tille
Lena Tille

Chris Tille

Weltreisender, Fotograf und Künstler.

 

Die Leidenschaft zur Fotografie entdeckte Chris Tille (geb. 05. Juni 1971 in München) bereits mit 12 Jahren. Die erste Kamera - eine Yashika, Sucherkamera, Schwarz, Plastik. Motive: Hund Lilly, Wolken, Frauke, Blumen, Modelautos, Mama, Papa. Mit 19 klassische Ausbildung zum Fotografen in Innsbruck bei Richard Frischauf. Künstlerisch Infiziert durch Aufenthalte bei Fotografen wie Robert Frank (einer der bekanntesten Nachkriegsfotografen) und Katharina Sieverding (Studium an der Kunstakademie Düsseldorf in der Klasse von Joseph Beuys). Seit 1996 freischaffender Fotograf und Künstler. Es folgten diverse Ausstellungen und Auftragsarbeiten internationaler Unternehmen wie z.B. der Siemens AG, für die er 2010 die globale Bildsprache in Zusammenarbeit mit Metadesign entwickelte.

Chris Tilles Arbeiten hängen u.a. bei Georg Kofler (ehem. Premiere Chef), Dr. Ralf P. Thomas (Finanzvorstand der Siemens AG, Achim Rohnke (Bavaria-Film Chef), Brigitte von Boch / Wendelin von Boch-Galhau (Brigitte von Boch und Villeroy & Boch AG), Susanne Gräfin von Moltke (Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe am Tegernsee),
Dr. Volker Wetekam (CEO GE Healthcare), Jürgen Schorn (Bauwerk Capital), Dr. Daniela von Schlenk-Barnsdorf (Carl Schlenk AG), Herbert Walterscheid-Müller (Eurosand GmbH) ...

Chris Tille
Chris Tille